13411986_1138801929523598_3354081460706187039_o

Über mich

Tja, wer bin ich?

Carina – 20 Jahre, Studentin in Medienwissenschaft und ein paar Sprachen, Internet-obsessed, weltoffen, reiselustig und gerne lachend.

Warum ich carinimi.de erstellt habe? Eigentlich, damit ich mir selbst das Programmieren von Webseiten näherbringen kann und damit ich den Umgang mit WordPress ein wenig verfestige. Ich möchte in ein paar Jährchen sehr gerne im Online/Social Media Marketing tätig sein und da kommen solche Erfahrungen immer ganz gut. Außerdem schreibe ich sehr gerne, entwickele neue Ideen und mag es einfach, meine eigenen Projekte zu haben, um mich selbst zu schulen. In meiner Freizeit bin ich von Büchern besessen und sonst mag ich Medien sehr gerne – Kamera, Videokamera, Computer und Co. find‘ ich verdammt spannend. Ab und zu habe ich meine „Ich-ernähre-mich-gesund“-Phasen; da koche ich dann echt ganz gerne und gehe auch super gern zum Sport.615538_740814272655701_5843372440016556671_o

Wie bin ich auf carinimi gekommen? Irgendwann war ich am Zeitpunkt, an dem ich mal wieder einen neuen Instagram-Namen zur Abwechslung aus dem Hut zaubern wollte. Ein bisschen experimentieren, was noch so verfügbar ist und schon war klar: carinimi wird’s sein. Bis heute bin ich in sozialen Netzwerken sehr gerne unter diesem Synonym unterwegs.

In den nächsten Monaten habe ich viel vor: am 24.August geht mein Flieger nach Irland. Dort werde ich für vier Monate ein Erasmus-Semester in Cork verbringen und dort zur Uni gehen. Ich bin schon so unglaublich gespannt und freue mich. Am 4.Januar 2017 geht es dann wieder nach Deutschland, um dann auch nach 17 Tagen wieder aufzubrechen. Wahrscheinlich geht es für mich dann noch einmal für 8 1/2 Monate nach London oder andere Teile des UK (hoffentlich), um dort ein Praktikum zu machen. Sollte das scheitern, wird es wahrscheinlich Spanien. Das nächste Jahr wird also sehr spannend für mich und auch hier auf dem Blog werde ich darüber natürlich berichten. Also wenn ihr Lust auf ein paar schöne Aufnahmen aus Irland oder auf Tipps aus London haben wollt, hier bin ich 🙂